Michael Schmidt (Hrsg.): Zwielicht Classic 12

zwielicht classic 12 schriftGeschichten:
Torsten Scheib – Das Schreien der Kröten (2013)
Julia Annina Jorges – Wo deine Schuld vergeben ist (2015)
Jürgen Gabelmann – Endstation (2015)
Karin Reddemann – Zeit der Kniestrümpfe (2015)
Ellen Norten – Der lange Marsch der Wolkenkratzer (2011)
Hubert Katzmarz – Der Aufenthalt (2013)
Marina  Heidrich – G2 Alpha (2015)
Nadine Muriel – Wohnung Nummer Acht (2009)
Manfred Lafrentz – Rabe (2006)
Michael K. Iwoleit – Das Ende aller Tage (2014)
Nina Horvath – Die Duftorgel (2011)
Achim Hildebrand – Sand in den Augen (2004)
Daniela Herbst – Die Petition (2015)
Michael Schmidt – Julio (2013)

Artikel:
Karin Reddemann – Die dunkle Muse (2017)
Vincent Preis – Die bisherigen Preisträger

„Zwielicht Classic 12“ bei Amazon

Michael Schmidt & Achim Hildebrand (Hrsg.): Zwielicht 10

Zwielicht 10_V05_webGeschichten
Michael Siefener – Die Messe für das besondere Buch
Julia Annina Jorges – Für immer Helena
Algernon Blackwood – Aileen /Old Clothes (1910)
Abel Inkun – Insel der Glückseligen
Christian Künne – Mona
Usman T. Malik – Auferstehungspunkte /Resurrection Points (2014)
Michael Tillmann – Bemerkenswerter Bericht, welcher beschreibt, wie der ehrwürdige Bruder Michael gegen alle Widerstände der Welt seinen Seelenfrieden in einem Beinhaus fand
Ray Bradbury – Vielleicht ein Traum /Asleep in Armageddon (1948)
Sascha Dinse – Isabelle
Karin Reddemann – Die bessere Geschichte
Nicole Kudelka –  Die Nacht des Kranichs

 

Artikel
Matthias Kaether – Schlottern zum kleinen Preis

Achim Hildebrand – Verbotene Bücher
Vincent Preis 2016
Horror 2016
Michael Schmidt – Streifzüge

„Zwielicht 10“ bei Amazon

Peter Lancester (Hrsg.): Fleisch 5

fleisch5Bevor Sie dieses Buch in die Hand nehmen, sollten Sie sicher sein, dass Sie einiges verkraften können. – Den Spruch kennen unsere Altleser schon auswendig. Zu trifft er dennoch.
Zum fünften Mal servieren Ihnen ausgewählte deutschsprachige Horror-Autoren ein extremes Menu aus Fleisch, Blut, Sex und Tod.
FLEISCH – die Königin der deutschsprachigen Horror-Anthologien. Oft kopiert, nie erreicht.

„Fleisch 5“ im Eldur Verlag

Markus Kastenholz (Hrsg.): Blutgrütze 4

Blutgrütze 4Liebe Leserin,
lieber Leser,
liebe Freunde,

Wer hätte das vor etwa einem Jahr gedacht? Damals, im Mai, als die Vöglein zwitscherten, die Zwitschern vögelten und BLUTGRÜTZE 1 erschien …
Nun, nach einem Jahr, haltet ihr bereits die Ausgabe 4 in Händen, der hochoffiziellen und von Verlegerwitwen bestätigten
GEILEN,
DRECKIGEN UND
KRANKEN PRINZESSIN
DER DEUTSCHSPRACHIGEN
HORROR-ANTHOLOGIEN

Noch immer veröffentlichen hier die besten Hardboiled-Autoren deutscher Zunge ihre Meisterwerke.
Und noch immer veröffentlichen wir keine Schmonzetten. In Sachen »Unappetitlichkeit« stoßen da selbst wir an unsere Grenzen.

Seit der letzten Ausgabe hat sich dennoch einiges getan:

BLUTGRÜTZE erscheint jetzt bei K&K BOOKS, dem Verlag, den Jasmin Krieger und meine Wenigkeit (Markus Kastenholz) am 1. April 2017 gegründet haben.
Und da Jasmin ohnehin schon seit Ausgabe 1 dabei ist, einerseits mit durchgeknallten Storys, andererseits fungierte sie als Korrektorin und bügelte das aus, was ich übersehen habe (mitunter war das eine Menge, sie hat mir mehr als einmal meinen Allerwertesten gerettet) – also bin ich vor ihr in die Knie gegangen mit einer Geranie im Mund und habe sie gefragt, ob sie Mit-Herausgeberin werden will.
Und sie hat »Ja!« gesagt! 😉

Apropos Jasmin: Jasmin ist auch Herausgeberin unserer Reihe VOX DIABOLI. Band 1 mit Novellen von Arthur Gordon Wolf, Sören Prescher und Rosa Leber.
Schaut doch mal rein – dürfte euch garantiert gefallen!

Nun aber Vorhang auf für: BLUTGRÜTZE 4!

Wir wollen nicht weniger, als euch
SCHOCKEN,
ZUM EKELN
UND LACHEN BRINGEN,
ERSCHRECKEN,
ENTSETZEN …
… und euch MEGAMÄSSIG unterhalten!

Viel Spaß dabei!

https://www.facebook.com/KnKBooks/?fref=nf

Jasmin Krieger (Hrsg.): Vox Diaboli 1

Vox Diaboli 1Ein junger Mann entdeckt durch Zufall, wie er die Macht der Gewohnheit durchbrechen kann.

Ein Unsympath muss erkennen, dass es kein Entrinnen vor einem alten Zigeunerfluch gibt.

Werden Sie Zeuge, wie in einer alten Eiche „etwas“ zu leben scheint.

So unterschiedlich die drei Geschichten auch sein mögen, sie haben einen gemeinsamen Nenner:
Old-School Horror vom Feinsten.

Lassen Sie sich entführen in eine Welt voller Dämonen, schwarzer Magie und unendlich tiefer Abgründe …

https://www.facebook.com/KnKBooks/?fref=nf

Dunkle Seiten VIII (Hrsg. Twilight Line Verlag)

Dunkle-Seiten-8Dunkle Seiten werden ein weiteres Mal aufgeschlagen, entführen in Welten der Finsternis, wo das Grauen herrscht und der Tod lauert. Sieben Geschichten, die mit der Angst konfrontieren und aufzeigen, wo in uns unsere dunkle Seite liegt. Folgen Sie den Autoren auf deren Pfad durch die Dunkelheit.

„Dunkle Seiten VIII“ im Twilight Line Verlag

Melisa Schwermer (Hrsg.): Horror-Legionen 3

Horror-Legionen3ShopAmrûn präsentiert die neueste Ausgabe der Horror Legionen – eine Sammlung mit den besten Geschichten deutscher Genre-Autoren.

Jeder von ihnen hat seine eigene Art, sich mit dem Bösen zu beschäftigen, das Horrorgeschichten innewohnt. Mal blutig und grausam, mal leise und kaltblütig von hinten kommend – jeder einzelne Beitrag hat seinen eigenen Reiz und wird Ihnen einen Schauer über den Rücken jagen.

Lass dich  in die Welt des puren Horrors entführen – und hoffe, dass du einen Weg zurück findest.

Bist du bereit dafür?

Die vertretenden Autoren: Marc Hartkamp, Tobias Bachmann, Torsten Scheib, Constantin Dupien, Simona Turini, Markus K. Korb, Piper Marou, Rona Walter, Vincent Voss, Sönke Hansen, Fred Ink, Kristina Lohfeldt, Bernar LeSton und Melisa Schwermer

http://www.amrun-verlag.de