Jörg Kleudgen: Wenn Cthugha erwacht

cthughaIn seinen Träumen gelangt der Wissenschaftler Jakob Eisenberg immer wieder an ein mächtiges Tor in einer Mauer, hinter der eine gewaltige Hitze zu herrschen scheint. Erst als sein Kollege Howard Phillips verschwindet, der ihn auf die Zusammenhänge zwischen seiner Forschungstätigkeit und uraltem okkultem Wissen aufmerksam gemacht hatte, zweifelt er an den Zielen seiner Arbeit. Doch das Rufen Dessen-der-alles-durchdringt-und-der-allem-innewohnt wird immer lauter und es scheint keinen Ausweg für Jakob Eisenberg zu geben.

http://www.basilisk-verlag.de/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s