Kai Meyer: Der Schattenesser

cover-schattenesser-webPrag im Dreißigjährigen Krieg.
Das Heer der Katholischen Liga hält die Stadt besetzt. Doch in den finsteren Gassen und Hinterhöfen lauert eine größere Gefahr – ein geisterhafter Mörder, der den Menschen ihre Schatten stiehlt. Die junge Sarai wird zum Ziel seiner Wut, als sie dem Tod ihres Vaters nachspürt. Durch das Labyrinth der Altstadt, durch marode Paläste und Alchimistenküchen führt eine alptraumhafte Jagd.
Zugleich nähert sich der Stadt aus den Wäldern des Ostens ein uraltes Unheil – die Baba Jaga in ihrem lebenden Hexenhaus.

Link:
http://www.blitz-verlag.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s