Detlef Klewer (Hrsg.): Bestiarium

bestiariumshopcoverMonster, Mythen, Ungeheuer … Unheimliche Begegnungen mit mystischen und mythischen Geschöpfen beflügeln die Fantasie der Menschen schon seit Jahrtausenden. Grauenvoll: In den dunklen Tiefen eines Höhlensystems verbirgt sich etwas Unerwartetes … Schrecklich: Ein ausgeweidetes Schaf in einer entlegenen Alpenregion ist der Beginn des Horrors … Gruselig: Eine junge Frau tritt ihr Erbe an, doch der monströse Hausbewohner wartet schon … Berichte von furchterregenden Monstern, Ungeheuern der Urzeit, monströsen Mischwesen, grausigen Gestaltwandlern oder geheimnisvollen Tiermenschen faszinieren bis in die heutige Zeit. Wir wünschen schauriges Vergnügen …

http://www.sarturia.com/

Carlton Mellick III: Ugly Heaven

uglyheavenDer Himmel, der einst eine selige Utopie voller Wunder, jenseits des menschlichen Verständnis war, ist kein Paradies mehr, selbst wenn er das vor langer, langer Zeit mal war. Das Jenseits liegt in Trümmern, verwandelt in eine hässliche und einsame Wüste, bewohnt von seltsamen Bestien, masturbierenden Engeln und traurigen menschenähnlichen Wesen.

Als zwei Männer im Himmel erwachen, tun sie das in neuen Körpern mit einer fremdartigen Haut. Sie können sich nicht mehr an ihr früheres Leben erinnern. Alles was sie wissen ist, dass das Jenseits ein schrecklicher und hässlicher Ort ist. Für die beiden Neulinge in dieser surrealen Welt beginnt eine verzweifelte Suche nach Anworten, Verbündeten und Zuflucht. Was die beiden jedoch feststellen ist, dass das Jenseits zu nichts anderem als der Hölle geworden ist.

https://voodoo-press.de

Bryan Smith: Die Halloweenbraut

die_halloween-brautVier böse Novellen von Bryan Smith. Ein blutiges Fest des Slasher-Königs.

Die Halloweenbraut: Deacon Croswell trauert um seine Freundin, die bei einem tragischen Unfall starb. Als er an Halloween eine mysteriöse Frau in Schwarz sieht, gefolgt von einer Prozession seltsamer, gespenstischer Kinder, trifft er die schicksalhafte Entscheidung, der Frau in die Nacht zu folgen …

Anstehen für die Todesmaschine: Wer hasst es nicht, in einer Schlange zu stehen und warten zu müssen?

Blutrausch: Als David erwacht, glaubt er, sich in einem Schlachthaus zu befinden. Blut und Körperteile überall. Seine Freundin und ihre gesamte Familie wurden massakriert. Und er kann sich nicht erinnern, wie das passiert ist …

Die diabolische Verschwörung: Mike Bradley ist verliebt in seine verführerische, geheimnisvolle Kollegin. Blind lässt er sich von ihr zu einer grausamen Satansmesse locken …

Diese Sammlerausgabe ist signiert von Bryan Smith. Sie ist von Hand nummeriert (da alle Exemplare in Folie eingeschweißt sind, werden die Nummern zufällig verteilt) und limitiert auf eine einmalige Auflage von 666 Exemplare. Gebunden in Efalin, mit Leseband und einem Schutzumschlag in der Festa-Lederoptik.

Achtung: Dieser Privatdruck hat keine ISBN. Er gelangt also nicht in den offiziellen Buchhandel. Auch eine Veröffentlichung als eBook erfolgt nicht.

http://www.festa-verlag.de

Tim Miller: Zurück nach Hell, Texas

hell_texas_2

Die Hölle liegt in Texas, irgendwo im Nirgendwo.

Südlich von El Paso verschwinden immer mehr Kinder und Jugendliche ohne jede Spur. Texas Ranger Parker wird zur Ermittlung in die Gegend geschickt.
Vor über zehn Jahren war Parker schon einmal hier. Damals erlebte er in einem kleinen Städtchen voller Psychopathen das Grauen. Der Ort hieß Hell.
Parker weiß, dass Hell nicht mehr existiert und nichts mit dem Fall zu tun haben kann. Aber dennoch: Das Gefühl der Angst in seinen Eingeweiden wird er nicht los …

http://www.festa-verlag.de/

Michael Marcus Thurner, Simon Borner: Der Alchemist

tb_cz49_titelLydia Zamis ist in eine Goldstatue verwandelt worden. Ihre letzte Hoffnung ist der geheimnisvolle Alchemist, der angeblich Gold in – nun, etwas anderes verwandeln kann. Aber nicht immer geht es dabei so zu, wie man sich das erhofft hat.

Gleichzeitig macht Vindobene wieder seine vagen Andeutungen. Er spürt, dass im Café Zamis ein weiterer Dämon der 7 Todsünden drauf und dran ist, sein Gefängnis zu verlassen …

http://www.zaubermond.de/

Catherine Parker, Simon Borner: Jenseits der Schwelle

tb_dh87_titel_neuDie Uhrmacherin mag tatsächlich einen Weg kennen, alle Dämonen ein für alle Mal zu vernichten. Aber was ist die Quelle der enormen Macht, mit der sie das bewerkstelligen möchte? Was hat all das mit dem Brand in dem Internat zu tun, auf das Dorian Hunter als Junge gegangen ist? Und welche Verbindungen hat sie nach China?
Dorian bleibt nicht viel Zeit, all diesen Fragen auf den Grund zu gehen.

http://www.zaubermond.de/

Die Ergebnisse der Vorrunde des Vincent Preis …

… stehen fest. Damit ist auch die Endrunde eingeläutet; sie läuft bis zum 23. April 2017. Das Abstimmungsformular ist freigeschaltet. Wir bitten darum, bei der Abstimmung die Regeln des Vincent Preis zu beachten!

Roman national 2016

Arne Beitmann: Familientreffen (CreateSpace)
Sabine D. Jacob: Rabenauge (Verlag der Schatten)
Michael Merhi: Candygirl (Redrum)
Vincent Voss: Frischfleisch – Nullperson (Verlag Torsten Low)
Jenny Wood: Letzter Plan (Amrun Verlag)

Internationales Werk

Tim Curran: Skull Moon (Luzifer Verlag)
Greg F. Gifune: Bösartig (Voodoo Press)
Joe R. Lansdale: Gekreuzigte Träume (Festa Verlag)
Edward Lee: Header (Festa Verlag)
Jeff Strand: Dead Clown Barbecue (Voodoo Press)

Anthologie/Magazin 2016

Constantin Dupien: Mängelexemplare – Heimgesucht (Amrun Verlag)
Carolin Gmyrek: Ungeziefer (Verlag Torsten Low)
Bettina Ickelsheimer-Förster: Mysteriöse Orte (Verlag der Schatten)
Markus Kastenholz: Fleisch 4 (Eldur)
Markus Kastenholz & Antje Ippensen: Blutgrütze 1 (Edition Redensart)

Storysammlung 2016

Tobias Bachmann: Liebesgrüße aus Arkham (Edition CL)
AC Hurts: Gone Mad (Create Space)
inhonorus: Morbid – Krankhaft (Epubli)
Markus Kastenholz: Rotjäckchen und der perverse Wolf (Eldur Verlag)
Markus K. Korb: Xenophobia (Blitz Verlag)

Kurzgeschichte 2016

Renee Engel: Die Augen der Geisha (Verfluchte Städte)
Faye Hell: Cock Sucking Vampires From Hell (Fleisch 4)
inhonorus:L o g o u t (Still Morbid – Immer noch krankhaft)
Vanessa Kaiser &Thomas Lohwasser: Im Zeichen der gestrengen Mutter (Ungeziefer)
Juliane Schiesel: Grenzgebiet (Verfluchte Städte)
Thomas Williams: Clown-Syndrom (Böse Clowns)

Grafik 2016

Björn Ian Craig: Zwielicht 8 (Saphir im Stahl)
Arndt Drechsler: American Wasteland (Festa Verlag)
Mark Freier: BioPunk’d (Blitz Verlag)
Markus Lawo: Gone Mad (Create Space)
Jaqueline Spieweg: Besessen (Qindie)

Sonderpreis 2016

Horror-Forum
Joachim Körber
Torsten Low
Helmut Rellergerd (Jason Dark)
Malte S. Sembten